Sippungsfolge 159/160 „Am Eysenhammer“

1737

04.10

Eröffnungsschlaraffiade*, Sippung

1738

11.10.

Lethesippung

1739

18.10.

Freundschaftssippung d. opf./ndb.-Reyche – Festburg: Michl, Oberleinsiedl - Anmeldung beím K erbeten

1740

25.10.

Obersteigersippung – Anmeldung beim K erbeten

 

01.11.

Sippung entfällt (Allerheiligen)

1741

08.11.

Schlaraffiade, Ahallafeyer**

 

11.11.

Glock 11. d. V. Gräbergang Dreifaltigkeitsfriedhof

1742

15.11.

Erb-Feyern Rtt. Blas-i-do, Cameral, Führ-Witz, Glei, Kat-Ion, Offizyn, Palazzetto, Stampatore**

1743

22.11.

Geistesheroenfeyer ES Wunderhorn (C. Brentano)

 

23.11.

Junkertafelsippung i.h.R. Ratisbona

1744

29.11.

GrKr-Feyer Rt. Stift, Brill-Feyer Rt. Streberl, Urs- und  ErbSR-Feyer Rt. Heil-Leit**,

1745

06.12.

Schlaraffiade, ErbJ-Feyer Rt. Päda-lozzi**

 

13.12.

Sippung entfällt

1746

15.12.

(Sa.) Glock 1/2  7 d. A. Uhubaumfeyer** mit Burgfrauen – Anmeldung beim K erbeten

 

20.12.

Krystalline - Lokal beim K erfragen

 

27.12.

Jahreshauptversammlung des e.V. mit Vorstandswahlen

1747

03.01.

Schlaraffiade*, Sippung

1748

10.01.

Erb-Feyer Rt. Sir NET

1749

17.01.

Klassik trifft Beat

1750

24.01.

Einritt der Niederländter Lompen

1751

31.01.

Drei-Reyche-Sippung m. d. h. R. Ingoldia und In der Weyden

1752

07.02.

Schlaraffiade*, Sippung

1753

14.02.

GU- u. Erb-Feyer Rt. Solo-phon, GU-Feyer Rt. Offizyn, Urs-Feyer Rt. Pillokrat, 40 Jahre Rt. K-n-öchel**

1754

21.02.

FeWaWi

1755

28.02.

Vor 50 Jahrungen

1756

07.03.

Schlaraffiade*, Einritt d. h. R. Am Erlenanger

1757

14.03.

Weiß-Blau beim Bock – Anmeldung beim K erbeten

 

18.03.

Freundschaftssippung m. d. h. R. Ingoldia u. Norimberga i. h. R. Norimberga (Glock 7.30 d. A.!)

1758

21.03.

Tonheroenfeyer ES Samson (G.F. Händel)

1759

28.03.

Frühlungssippung mit Burgfrauen – Anmeldung beim K erbeten

 

04.04.

Sippung entfällt

 

05.04. – 07.04.

Ausritt m. Bgfr. z. d. h. R. Castell am schönen Bronnen u. Auf der Mauer

1760

11.04.

Schlaraffiade*, Ordensfest

 

18.04.

Krystalline - Lokal beim K erfragen

1761

25.04.

Wahl- und Schlußschlaraffiade*

  

PH = Philostrat, LS = Les-Sing, SN = Sir NET

Notburg: Am Eysenhammer - Amberg - Schrannenplatz 8 im "kleinen Casino Saal" 

Nummer

Datum

Sippungs-Titel

Funktion

 

1711

05.10.

Eröffnungsschlaraffiade*, Sippung

SN

1712

12.10.

Jeder bringt einen Vierzeiler

LS

1713

19.10.

Lethesippung

PH

1714

26.10.

Erb-Feyer Rt RAconte**

LS

1715

02.11.

Schlaraffiade,  Ahallafeyer**

LS

1716

09.11.

Obersteigersippung - Anmeldung beim K erbeten

SN

1717

16.11.

Heroenfeyer ES Filser (Ludwig Thoma)

PH

1718

23.11.

50 Jahre Urquellburg

LS

 

24.11.

(Fr.) Junkertafelsippung der ndb./opf. Reyche i.h.R. Pluvia Silvana

 

1719

30.11.

Aus der Mottenkiste

PH

1720

07.12.

Schlaraffiade*, Sippung

SN

 

14.12.

Sippung entfällt

 

1721

16.12.

(Sa.) Glock ½ 7 d.A. Uhubaumfeyer** mit Burgfrauen,  Anmeldung beim K erbeten

PH

 

21.12

Krystalline 

 

1722

28.12.

Zwischen den Jahren

LS

1723

04.01.

Schlaraffiade*, Sippung --> siehe Notburg

PH

1724

11.01.

Junkerprüfung --> siehe Notburg

SN

1725

18.01.

Vortrag der Ritterarbeiten --> siehe Notburg

LS

 

25.01.

Sippung entfällt

 

 

26.01.

(Fr.) Ausritt zu den Niederländter Lompen

 

1726

01.02.

Schlaraffiade*, Sippung --> siehe Notburg

PH

1727

08.02.

Ritterschlag** --> siehe Notburg

SN

1728

15.02.

Tonheroenfeyer ES Melante der Vieltönige (G.P. Telemann) --> siehe Notburg

LS

1729

22.02.

Klassik trifft Beat --> siehe Notburg

PH

 

27.02.

(Di.) Freundschaftssippung m.d.h.R. Norimberga u. Ingoldia i.h.R. Ingoldia

 

1730

01.03.

Schlaraffiade*, Sippung --> siehe Notburg

SN

1731

08.03.

Sippung der Donnerstagsreyche – Festburg: Michl, Oberleinsiedl

LS-PH-SN

1732

15.03.

Weiß-Blau beim Bock - Anmeldung beim K erbeten

LS

1733

22.03.

FeWaWi

PH

 

29.03.

Krystalline 

 

1734

05.04.

Schlaraffiade*, GU-Feyer Rt. Kat-Ion**

SN

1735

12.04.

Ordensfest

PH

 

14.04.

(Sa.) 100 Jahre Ingoldia**, Festsippung m. Bgfr. Im Stadttheater Ingolstadt

 

 

19.04.

Sippung entfällt

 

 

20.04.– 22.04.

Reychsausritt m. Bgfr. i.d.h.R. Francofurta u. Nauimheimbia

 

1736

27.04.

Wahl- u. Schlussschlaraffiade*, Jahreshauptversammlung des e.V. - gilt als Ladung

SN

 

05.05.

(Sa.) 70. Stiftungsfest d.h.R. Pluvia Silvana**, Freundschaftssippung der opf./ndb. Reyche m. Bgfr.

 

PH = Philostrat, LS = Les-Sing, SN = Sir NET

Notburg: Am Eysenhammer - Amberg - Schrannenplatz 8 im "kleinen Casino Saal" 

Unterkategorien